1. Aufbau eines Meilers

2. Beginn des Holzaufschichtens

3. Der Meiler wird abgedeckt

4. Vor dem Kokeln kommt das Schaufeln




Aufbau eines Meilers


In der Mitte des Meilerplatzes werden
4 Holzpfähle (Durchmesser 8-10cm) in den Boden gerammt
und mit 4 kurzen Brettern als Schacht
(ca. 30x30cm) zusammengenagelt.
Abfallbretter und Rundhölzer werden
als Unterlage des Meilers verwendet.
Die Unterlage (in der Fachsprache als "Bruck" bezeichnet)
dient beim Betrieb des Meilers zur
besseren Luftzufuhr für das Holz von unten.



top

Beginn des Holzaufschichtens



Innen: starkes Holz (Länge 150cm)
Außen: schwächeres Holz (Länge 100-150cm).
Das Holz wird senkrecht um den bestehenden Schacht geschichtet.
Die verschiedenen Längen des Holzes
braucht man um die ovale Form
der Meileroberfläche zu bekommen.

Menge des Holzes für einen Meiler:
Je nach Größe 10 - 15 Raummeter
Nach dem Aufschichten werden
Zugrohre eingebaut. Die Zugrohre
(alte Ofenrohre) sind
ca. 60cm lang und werden 20-30cm
in das Holz am Boden des Meilers
eingeschoben.



top

Der Meiler wird abgedeckt



Abdeckung des Meilers:
Die Meileroberfläche wird mit frischen Gras
oder Brennnessel zugedeckt.
Seitlich wird der Meiler
mit frisch geschlagenen, feinen
Fichtenzweigen abgedeckt.



top

Vor dem Kokeln kommt das Schaufeln



Bevor der Meiler zugeschaufelt wird,
muß der Schacht mit einem Eisendeckel
(Durchmesser 1m) von oben abgedeckt werden.
Der Meiler ist nun vollständig mit Erde zugeschaufelt.
Die Erdschicht ist ca. 20cm dick.
Beim Zuschaufeln entsteht um den Meiler
ein 60x60cm großer Graben.
Zum Schluss wird die Erde mit einer Holzstange angeschlagen,
so daß sie fest anliegt und nicht abrutschen kann.
Der Aufbau dauert 1 bis 1,5 Tage;
die Brenndauer eines Meilers beträgt ca. 1 Woche.







Retorte

Bild 84

Bild 86
Bild 3

Bild 4





 
        
                                             












                                                                
                                                                                                                                                                

                                                          top