Ökumenischer Gottesdienst

Sonntag 06. Mai 2018

10.00 Uhr in Furth

 



Dank des schönen Wetters konnte der Gottesdienst wieder am Ort der Stille und Besinnung gehalten werden.



Das Motto des Gottesdienstes am Sonntag, Rogate, war "Ich suche Frieden".

Pfarrer Hermann Thoma und Astrid Scharpff, Kirchengemeinde Schwand,
Petra und Klaus Pfann, Kirchengemeinde Leerstetten und
Schwester Carmina von der
katholischen Pfarrgemeinde Schwanstetten-Rednitzhembach gestalteten den ökumenischen Gottesdienst.



Viele Besucher kamen an den Ort der Stille und Besinnung.



Die Posaunenchöre aus Schwand und Leerstetten, unter Leitung von Helmut Röhn, spielten zu den Liedern des Gottesdienstes.



Den Altar zierte Uli Nitsches Moosgärtchen.









Im Anschluss an den Gottesdienst luden die Further Köhlerfreunde zum Weißwurst-Frühschoppen ein.
Es gab Kaffee und selbstgebackene Kuchen, Weißwurst, Wiener und Brezen.



Ein herzliches Dankeschön an Jobst Bernd Krebs, der uns seine Gartentüre für den Frühschoppen geöffnet hat.





















Die Further Köhlerfreunde verabschieden sich bis zum nächsten Jahr.